Kategorie: Ernährung

Hunde-Eis Rezept

Hunde-Eis selbst machen

Endlich scheint die Sonne und man kann vor die Tür gehen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass man zu wenig an hat. Während wir Zweibeiner uns über die sommerlichen Temperaturen freuen, geht dies unseren vierbeinigen Mitbewohnern ganz schon unter die Haut. Wie du deinem Hund von innen eine Abkühlung verschaffen kannst erfährst du in meinem supereinfachen Rezept. Baby es gibt Eis!

hundekekse-backen

Hundekekse: Hühnchen Kokos Kipferl mit Anis

Weihnachtszeit ist Plätzchenzeit. Ich kenne niemanden, der nicht gerne Plätzchen isst – das gilt für Mensch ebenso wie für Hund. Terra Canis hat sich dazu etwas sehr tolles ausgedacht: Hundekekse. Aber nicht irgendwelche Hundekekse, sondern eine Zutat ist eine Dose „Terra Canis Metzgers Bestes – Huhn Pur 80g Hüttenkäse“. Wie du diese Plätzchen für deinen Hund machst zeige ich dir hier:

Terra Canis Hundefutter Classic

Das perfekte Hundefutter (für uns)

Man macht sich als verantwortungsvoller Hundebesitzer ja viele Gedanken über das Futter. Zumindest sollte man das tun. Denn nicht überall wo „sehr gut“ drauf steht ist auch „sehr gut“ drin. Und billig ist nicht gleich gut. Ich habe mir – noch bevor ich mir einen Hund angeschafft habe – „Katzen würden Mäuse kaufen“ von Hans-Ulrich Grimm gekauft und mir wurde ein bisschen schlecht beim Gedanken daran, was unsere Katze (sie wurde dennoch 18 Jahre alt) für eine Ekelpampe serviert bekam.