DOGTOI Hundekotbeutel

DOGTOI® biologisch abbaubare Hundekotbeutel

Meine Olle bestellt mein Futter ja online, da wir keinen Autowagen haben und sie die Dosen (so ne 800g-Dose wiegt ja 800 Gramm) nicht schleppen möchte. Wir bestellen immer bei Terra Canis, weil das Futter findet meine Olle gut und icke ooch.

Und bei Terra Canis kann man sich ab einem Bestellwert von 40 Euro ein Geschenk aussuchen. Einen Katzenball, Reinigungstücher, eine Futterprobe etc. Meine Olle nimmt seit einigen Bestellungen immer die DOGTOI® Hundekotbeutel.

Was sind DOGTOI® Hundekotbeutel?

Die dem DOGTOI® – Etui sind 12 grüne Hundekotbeutel aus Polyvinylalkohol. Laut Herstellerangaben sind diese 100% wasserlöslich und biologisch abbaubar. Da meine Olle das nicht geglaubt hat, haben wir hier den Versuch gemacht. Natürlich ohne, dass ich meinen Teil dazu beigetragen habe 😉

Sie hat die Beutel einfach mal in ein mit Wasser gefülltes Glasgefäß gesteckt und ein wenig gerührt. Der Hundekotbeutel ist nach wenigen Sekunden ziemlich weich geworden.

Nach ca 4 Stunden im Wasser war er fast komplett aufgelöst.

Meine Olle glaubt, dass die Wasserlöslichkeit auch irgendwann ein Problem werden könnte. Und zwar wenn es mal regnet. Ich hoffe für sie, dass dann gleich der nächste Mülleimer kommt, damit den Beuteln nicht das passiert, wofür sie gemacht sind: Sich auflösen.

Die DOGTOI Hundekotbeutel *gibts für 1,89 € bei Hundeland

*Affiliate Link

Share on Google+0Share on Facebook0Tweet about this on Twitter

Icke bin Fiete. Meines Zeichens echter Norddeutscher Sheltie. Aufgewachsen in Berlin, ausgewandert nach München. Geprüfter Begleithund und Charmeur.

Ein Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte Captcha ausfüllen *

  • Lilly's Frauchen, Permalink

    So, da muss ich doch mal meinen Senf zu abgeben 😉 Eigentlich finde ich die Idee dieser Beutel ziemlich gut. ABER ich hasse die Beutel. Warum? Diese kleinen grünen Dinger sind furchtbar unpraktisch. Und das war so: Wir waren spazieren. Lilly macht einen Haufen. Ich heb‘ den Haufen auf, bringe ihn zum Mülleimer, welcher etwas weiter entfernt war. Bis ich am Mülleimer angekommen bin, hat sich der Beutel schon zur Hälfte aufgelöst und ich hatte die Kacke an der Hose bzw. verloren! So ein Scheiß 😉 Ich finde die Beutel also nur geeignet, wenn Hundi direkt neben den Mülleimer macht ^^